Blog

Vom Ertrinken

Ich habe das Gefühl, als wäre mir komplett der Boden unter den Füßen weggerissen worden. Ich habe absolut keinen Halt mehr. Ich falle und falle und falle immer tiefer! Ich suche nach Strohhalmen, an denen ich mich festhalten kann. Aber sie sind entweder unerreichbar oder brechen ab. Einer nach dem anderen… Allmählich geht mir sogar... Weiterlesen →

Suizid ist keine Krankheit!

Suizid ist eine Entscheidung! Eigentlich ist mit diesen zwei Sätzen bereits alles gesagt. Allerdings wird mir meine Suizidalität immer wieder von den sogenannten „Fachleuten“ als Symptom meiner Borderline Persönlichkeitsstörung ausgelegt. Das ist so schön einfach, denn dann dürfen sie mich einsperren, fixieren oder mit Gewalt am Leben halten. Schließlich gelte ich als „psychisch krank“! In... Weiterlesen →

Stabilität

Stabilität? – Was ist das? Das einzig stabile ist gerade meine Instabilität. Absolut. Und voll und ganz! Mein Leben ist auseinander gebrochen. Eingeklappt. Wie ein Kartenhaus im Wind. Stück für Stück Musste ich die letzten Monate hilflos dabei zusehen, wie alles zerfällt. Bis am Ende nicht mehr blieb, was mich noch hielt. Deshalb bin ich... Weiterlesen →

Suizidgedanken

Ich möchte heute über ein Thema sprechen, das viele kennen. Ein Thema, das viele meiden. Und ein Thema vor dem viele Angst gaben. Es geht um das Thema Suizid. „Selbstverletzungen und Suizid gehen Hand in Hand“, sagen die Ärzte. „Das stimmt nicht“, sage ich. Ich verletzte mich oft um des Verletzens willens. Oft um einen... Weiterlesen →

Sehnsucht

Ich sehne mich nach einem guten Freund.Einer besten Freundin. Mit der ich reden kann. Offen. Ehrlich!Bei der ich mich nicht verstellen muss.Die Tränen nicht zurückhalten muss.Bei der ich sein darf, wie ich bin. Stattdessen schweige ich und werd ganz still.Will niemanden belasten…Ich ziehe mich zurück und behalte meine Gedanken für mich.Ich bleibe allein mit meiner... Weiterlesen →

Tagungsbericht

Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe Alle 53 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland das Leben. Alle 4 Minuten, schätzen Fachleute, versucht es jemand. Die Dunkelziffer ist noch höher. Das heißt: Jährlich überleben weit über 100.000 Menschen einen Suizidversuch.Trotz des immensen Erfahrungswissens werden die Überlebenden weitestgehend aus Forschungen, Medien und Fachverbänden heraus gehalten.Aus diesem... Weiterlesen →

Fluchtgedanken

Ich will weg hier, einfach weg. Ich will ans Meer, den Wellen lauschen und mein Herz zur Ruhe kommen lassen. Einfach mal wieder verschnaufen! Ich lebe mein Leben, plane und mache. Bemühe mich alles gut und richtig zu machen. Und dann stehe ich da und alles kommt anders. Nichts ist planbar ohne Verbindlichkeit... Ich brauche... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑