Vom Ertrinken

Ich habe das Gefühl, als wäre mir komplett der Boden unter den Füßen weggerissen worden. Ich habe absolut keinen Halt mehr. Ich falle und falle und falle immer tiefer! Ich suche nach Strohhalmen, an denen ich mich festhalten kann. Aber sie sind entweder unerreichbar oder brechen ab. Einer nach dem anderen… Allmählich geht mir sogar... Weiterlesen →

Fluchtgedanken

Ich will weg hier, einfach weg. Ich will ans Meer, den Wellen lauschen und mein Herz zur Ruhe kommen lassen. Einfach mal wieder verschnaufen! Ich lebe mein Leben, plane und mache. Bemühe mich alles gut und richtig zu machen. Und dann stehe ich da und alles kommt anders. Nichts ist planbar ohne Verbindlichkeit... Ich brauche... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑