Recovery-Porn(ographie)

Vom Zwang, sagen zu müssen, was die Leute hören wollen, um überhaupt reden zu dürfen… Willst du wahrgenommen und gehört werden, dann musst du schon erzählen, was die Leute hören wollen. Erzähl bloß nicht, wie es wirklich ist, denn die Wahrheit interessiert in diesem Land niemand. Wenn du deine Geschichte erzählst, dann rede bloß nicht... Weiterlesen →

Stabilität

Stabilität? – Was ist das? Das einzig stabile ist gerade meine Instabilität. Absolut. Und voll und ganz! Mein Leben ist auseinander gebrochen. Eingeklappt. Wie ein Kartenhaus im Wind. Stück für Stück Musste ich die letzten Monate hilflos dabei zusehen, wie alles zerfällt. Bis am Ende nicht mehr blieb, was mich noch hielt. Deshalb bin ich... Weiterlesen →

Suizidgedanken

Ich möchte heute über ein Thema sprechen, das viele kennen. Ein Thema, das viele meiden. Und ein Thema vor dem viele Angst haben. Es geht um das Thema Suizid. „Selbstverletzungen und Suizid gehen Hand in Hand“, sagen die Ärzte. „Das stimmt nicht“, sage ich. Ich verletzte mich oft um des verletzens Willens. Oft um einen... Weiterlesen →

Tagungsbericht

Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe Alle 53 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland das Leben. Alle 4 Minuten, schätzen Fachleute, versucht es jemand. Die Dunkelziffer ist noch höher. Das heißt: Jährlich überleben weit über 100.000 Menschen einen Suizidversuch.Trotz des immensen Erfahrungswissens werden die Überlebenden weitestgehend aus Forschungen, Medien und Fachverbänden heraus gehalten.Aus diesem... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑